Benutzeraccount und Rechnerzugang

Benutzeraccount für die Rechnerarbeitsplätze

Voraussetzung für die Benutzung der Rechnersysteme ist ein Benutzeraccount mit persönlichem Login und Passwort. Dies ist auf dem Leporello zu finden, welches Sie am Anfang Ihres Studiums vom Hochschulservice Studium (HSST) erhalten haben.

Das Passwort muss sorgsam gehütet werden und ist in regelmäßigen Abständen zu ändern. Login und Passwort gelten an allen Serversystemen des ITSC Schweinfurt, also auch für den Zugang zum E-Mail-Server. Die Laboratorien des Rechenzentrums und der CIP-Pools dürfen nur nach Anmeldung an den Chipkarten-gesteuerten Türschließsystemen betreten werden. Als Chipkarten werden die Studentenausweise verwendet. Diese müssen am Anfang jedes Semester neue validiert werden. Die Validierungsautomaten befinden sich in Schweinfurt im 1. Stock links und rechts von der Warema-Renkhoff-Aula.

Alle Benutzer sind verpflichtet, die Benutzungsordnung einzuhalten. Bei Verstößen können die Login- und Zutrittsrechte gesperrt werden.

WI-Net - Server

Diesen Server betreibt nicht das Rechenzentrum, sondern die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen.
Er dient der Bekanntgabe von Veranstaltungen im FWB, Anmeldung für FWB-Studierende, usw.
Für die Nutzung des WI-Net ist eine gesonderte Anmeldung nötig

  • Die Zugangsdaten (Login und Passwort ) finden Sie auf dem Leporello, welches Sie zu Beginn Ihre Studiums im Studenten- und Prüfungsamt erhalten haben.
  • Alle Benutzer erkennen durch ihre Unterschrift die Benutzungsordnung  an. Bei Verstößen kann die Zugangsberechtigung zeitweise oder auf Dauer entzogen werden.
  • Bei der Zuteilung eines Accounts wird ein zufällig erzeugtes Paßwort gesetzt und dem Benutzer mitgeteilt. Dieses Paßwort sollte so bald wie möglich geändert werden. Vorgehensweise unter Windows : 
  • Loggen Sie sich an einem Rechner in einem der Pools ein und drücken Sie die Tastenkombination STRG + ALT + Entf. Hier gibt es dann den Punkt Kennwort ändern.
  • Wenn das Paßwort vergessen wurde, kann es durch den ITSC-Helpdesk wieder auf das ursprüngliche Zufallspaßwort zurückgesetzt werden.
  • Nach dem Booten wird bei den PC-Arbeitsplätzen (zumindest im Rechenzentrum und CIP-Pool) automatisch Windows gestartet. Im Anmeldefenster ist unter Benutzername die Login-Kennung und unter Paßwort das geheime Paßwort einzugeben.
  • Alle Studierenden der FHWS bekommen eine E-Mail-Adresse in der Form: vorname.nachname@student.fhws.de.
  • Vergessen Sie nie das Abmelden: Startmenü: Beenden 
  • Ein Großteil der Informationen und eine Vielzahl von (Software-) Beschreibungen sind auf unserer Homepage verfügbar. 
  • Der Exchange-Server für die Studenten kann vom Internet aus über https://webmail.fhws.de erreicht werden.